Dieser Inhalt ist auch verfügbar in

Vom Oratorium in Zwischbergen steigt man ins Tal hinunter und überquert den Grosses Weisser, um dann zwischen Lärchen und Weiden auf der gegenüberliegenden Seite aufzusteigen. Man erreicht den Monscera-Pass, das Tor zum Bognanco-Tal. Von hier aus hat man einen guten Ausblick auf die drei Berge des Simplon (von rechts: Fletschhorn, Lagginhorn, Weissmies) und auf die Spitze des Andolla. Auch vom Bognanco-Tal hat man einen ausgezeichneten Ausblick. Steigt man dann hinunter Richtung Gattascosa und Sanct Bernhard verschönern Torfmoore und kleine Seen die Landschaft.

Tour:
Simplom Fletschhorn Trekking(SFT)

Etappen:

Letztes Update: 08/03/2018 ore 09:56:04

Routeninformationen

Ausgangspunkt

Zwiscbergen (CH)

Gefälle beim Aufstieg

805 m

Gefälle beim Abstieg

500 m

Strecke

8,9 km

Zeitaufwand

3 h 45

Schwierigkeitsgrad

E (mittel)

Unterkünfte Ausgangspunkt

Hütte Rif. San Bernardo Tel. +39 331 4572614 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Unterkünfte und Verpflegungsmöglichkeiten am Monscera-Pass Hütte Rif. Gattascosa +39 328 3151669 www.rifugiogattascosa.com Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielpunkt

Sanct Bernhard

© 2017 Ente di Gestione Aree Protette dell’Ossola | Privacy | Cookies  | Accessibilità | Credits

Questo sito utilizza cookie tecnici e cookie di terze parti, per migliorare il funzionamento del sito stesso.Cliccando su 'Accetto' acconsenti all'uso dei cookie. Se vuoi saperne di piu'...privacy policy.

  Io accetto i cookie di questo sito
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk