Dieser Inhalt ist auch verfügbar in

Vom Schloss Stockalper in Brig steigt man zwischen schönen Holzhäusern hinauf in den oberen Teil des Dorfes vorbei an den Weiden von Ried, von denen aus man eine wundervolle Aussicht über Brig hat. Hier betritt man die Saltinaschlucht auf einem breiten und gut gepflegten Pfad, der auf einem Felsvorsprung verläuft bis man zur Kantonalstraβe in Schallberg kommt. Von hier geht es wieder steil hinunter nach Grund und die enge Schlucht hinauf. Auf vielen kleinen Holzbrücken überquert man mehrmals den Wildbach. Ein letzter steiler Aufstieg und man erreicht den Simplon-Pass.

Die Route:
Stockalperweg (Via Stockalper)

Die Etappen der Route:
STOCKALPERWEG Etappe 1: Brig – Simplon-Pass
STOCKALPERWEG Etappe 2: Simplonpass - Gondo
STOCKALPERWEG Etappe 3: Gondo - Monscera-Pass - Graniga
STOCKALPERWEG Etappe 4: Graniga - Domodossola

Reiserouten-Code: STK

Schwierigkeitsgrad: Escursioni (E)

Strecke: 14.00 Km

Zeitaufwand: 5h 50m

Startadresse: Briga - CH

Starthöhe: 800 m

Ankunftsadresse: Sempione - IT

Ankunftshöhe: 2005 m

Etappe: 1

Empfohlener Zeitraum: Von Juni bis Oktober

Gefälle beim Aufstieg: 1608 m

Gefälle beim Abstieg: 346 m

Maximale Höhe: 2005 m

Gpx File: Download
Was ist ein GPX file?

© 2017 Ente di Gestione Aree Protette dell’Ossola | Privacy | Cookies  | Accessibilità | Credits

Questo sito utilizza cookie tecnici e cookie di terze parti, per migliorare il funzionamento del sito stesso.Cliccando su 'Accetto' acconsenti all'uso dei cookie. Se vuoi saperne di piu'...privacy policy.

  Io accetto i cookie di questo sito
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk