Dieser Inhalt ist auch verfügbar in

Den Sass-Pass erreicht man über die alte Maultierstraβe auf der "Strada Antronesca", der alten Verbindung zwischen Villadossola und Saas Almagell. Am Pass eröffnet sich das Panorama auf die 4000 Meter des Saas-Tals, hier befinden sich auf die Überreste einer alten Raststation. Der Weg führt weiter hinunter ins Tal bis Furggstalden etwas oberhalb der Saas Almagell. Vom Pass aus erreicht man Furggstalden auch über eine neue Panoramastrecke, die zu einer Seilbahn führt (Heidbodme), die in den gleichnamigen Ort fährt. Von Furggstalden erreicht man auf einem entsprechend angelegten Weg die Raststätte Almagelleralp.

Tour:
Simplom Fletschhorn Trekking(SFT)

Etappen:

Letztes Update: 08/03/2018 ore 09:39:41

Routeninformationen

Ausgangspunkt

Behelfslager Bivacco Cingino

Gefälle beim Aufstieg

830 m

Gefälle beim Abstieg

924 m

Strecke

14,5 Km

Zeitaufwand

5 h 00

Schwierigkeitsgrad

EE (schwer)

Unterkünfte Ausgangspunkt

Almagelleralp Tel.+41 (0)786445797 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Verpflegungsmöglichkeiten in Heidbodme +41(0)279572326 und Furggstalden +41(0)9575555

Zielpunkt

Almagelleralp (CH)

© 2017 Ente di Gestione Aree Protette dell’Ossola | Privacy | Cookies  | Accessibilità | Credits

Questo sito utilizza esclusivamente cookie tecnici, per migliorare il funzionamento del sito stesso.Per saperne di più: privacy policy.

  Io accetto i cookie di questo sito
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk