Dieser Inhalt ist auch verfügbar in

Von der Almagelleralp geht man diagonal rechts hinauf aus dem Tal heraus, um den Panorama-Bergrücken auf Saas Fee und die Berggruppe des Mischabel zu erreichen. Man durchwandert ein Gelände mit Lawinenschutzvorrichtungen und auf dem Naturpfad erreicht man dann Kreuzboden, einen kritischen Punkt beim Aufstieg zu den drei Simplonbergen und zum Weissmies. Hier hat man eine spektakuläre Aussicht auf die 4000 m. des Saastals. Man wandert auf einem breiten Pfad auf und ab vorbei an kleinen Walser Siedlungen und alten Weiden bis nach Gspon.

Tour:
Simplom Fletschhorn Trekking(SFT)

Etappen:

Letztes Update: 08/03/2018 ore 09:43:21

Routeninformationen

Ausgangspunkt

Almagelleralp (CH)

Gefälle beim Aufstieg

539 m

Gefälle beim Abstieg

834 m

Strecke

21,4 Km

Zeitaufwand

5 h 50

Schwierigkeitsgrad

E (mittel)

Unterkünfte Ausgangspunkt

Verpflegungsmöglichkeiten in Kreuzboden Tel. +41 (0) 279572945

Zielpunkt

Gspon (CH)

© 2017 Ente di Gestione Aree Protette dell’Ossola | Privacy | Cookies  | Accessibilità | Credits

Questo sito utilizza esclusivamente cookie tecnici, per migliorare il funzionamento del sito stesso.Per saperne di più: privacy policy.

  Io accetto i cookie di questo sito
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk